Gemeinsam verändern wir
die Welt indem wir die
jungen Generationen
durch Bildung stärken

 
 
 
IMG_4796_BANNER_v2.jpg

ERZIEHEN, UM ZU STÄRKEN

 
 
 
 
IMG_6415.jpg

Unsere Wirkung

Unsere Stiftung verfolgt national und international ausschliesslich gemeinnützige Zwecke, die durch die Ausbildung hilfsbedürftiger junger Generationen die Stärkung lokaler, sozialer, wirtschaftlicher, kultureller und ökologischer Gesellschaftsstrukturen ermöglichen. Wir schliessen uns die Worte von Nelson Mandela an: "Bildung ist die mächtigste Waffe die du verwenden kannst um die Welt zu verändern."

 
KMSK 30.09.2017 A (4 von 83).jpg

Unsere Ethik

Unsere Stiftung ist verpflichtet, verantwortlich, transparent und rechenschaftspflichtig zu sein. Wir erfüllen unsere Mission mit persönlicher und professioneller Integrität. Wir betreiben eine Politik der Chancengleichheit unabhängig von Geschlecht, Religion oder politischer Einstellung. Die Arbeits-, Zeit- und Reisekosten unserer einzelnen Vorstandsmitglieder sind völlig freiwillig und unbezahlt.

 
 
 
 

Die heutigen Studenten
Die Führungskräfte
von morgen

Die Bullens Heimann & Friends Stiftung widmet sich derzeit zwei Projekten:

  • International: Education for Kids, ein Projekt zur Unterstützung der jüngsten Kinder in Not, damit sie zur Schule gehen und ihre Zukunft gestalten können.

  • Äthiopien: Das ICT Projekt mit wirtschaftlichem Schwerpunkt, das die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Not unterstützt.

 
 
 
 
IMG_3467v2.jpg
 

LIEBEN, ERZIEHEN, STÄRKEN

"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll." – Johan Wolfgang von Goethe

Die Bullens Heimann & Friends Stiftung kann auf verschiedene Arten von Ihrer Grosszügigkeit profitieren. Spenden Sie Ihre Zeit oder Ihr Fachwissen, nehmen Sie als Freiwilliger teil oder geben Sie Geld oder andere Ressourcen. Spenden Sie für ein bestimmtes Projekt, sponsern Sie unsere Veranstaltungen oder kontaktieren Sie uns mit einer tollen Idee. 

Lassen Sie uns unsere Kräfte bündeln und gemeinsam positive Veränderungen in dieser Welt bewirken.

 
 
MG_8683_v2.jpg